Sauna & Wellness

In unserer Sauna schwitzen Sie sich stark und gesund.

In unserer Sauna schwitzen Sie sich stark und gesund. Ein Gang in die Sauna soll vor allem der Abhärtung gegen Erkältungskrankheiten dienen und kann auch bei einigen Erkrankungen als therapeutische Anwendung genutzt werden. Beispielsweise sind regelmäßige Besuche in der Sauna bei Störung des vegetativen Nervensystems gesundheitsförderlich. Allerdings ist bis heute unklar, ob diese positiven Effekte des Saunierens jemals in einer medizinischen Studie nachgewiesen wurden. Die Erhöhung der Körpertemperatur auf bis zu 39° während der Schwitzphase (künstliches Fieber) bewirkt innerhalb des Körpers dasselbe, was auch ein echtes Fieber bewirkt, nämlich eine Zerstörung von Krankheitserregern durch erhöhte Temperatur.

Öffnungszeiten Sauna

Montag 18 Uhr bis 21 Uhr

Dienstag 10 Uhr bis 12.30 Uhr (auf Anfrage) und 18 Uhr bis 21 Uhr

Mittwoch 18 Uhr bis 21 Uhr Damensauna

Donnerstag 10 Uhr bis 12.30 Uhr (auf Anfrage) und 18 Uhr bis 21 Uhr

Freitag 18 Uhr bis 21 Uhr

Samstag 11 Uhr bis 14 Uhr

Sonntag 11 Uhr bis 13.30 Uhr

Das Saunamännchen der Sportschule Mark Haubold